KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Chroma Haiku H-03 Kochmesser 14 cm

 
 
 

Chroma Haiku H-03 Kochmesser 14 cm

Artikelnummer: H03

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute versenden und er wird voraussichtlich am Samstag bei Ihnen eintreffen.69,- EUR(inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Menge:   

Chroma Haiku Kochmesser 14 cm. HAIKU Messer sind extrem scharf und bleiben länger scharf. Und das bei einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis.

Die Kunst des Schwertschmiedens hat in Japan eine lange Tradition. Heute werden HAIKU Messer in kleinen japanischen Messer-Manufakturen aus modernen, hochwertigen Stählen hergestellt.

HAIKU Messer werden täglich von vielen bekannten Chefköchen benutzt. Tim Mälzer und Kolja Kleeberg sowie die ARD Buffet Köche benutzen täglich HAIKU - die Originalen mit dem Falken.

CHROMA HAIKU Messer sind nahezu unverwüstlich, wenn Sie die folgenden Punkte im Umgang mit Ihren CHROMA HAIKU Messern beachten: Geben Sie bitte unsere CHROMA HAIKU Messer nie in den Geschirrspüler, die aggressiven Salze und die Hitze greifen den CHROMA HAIKU Spezial-Stahl und das Honoki-Holz an, statt dessen waschen Sie bitte das Messer nach jeder Benutzung lauwarm ab und trocknen es mit einem Handtuch ab. So werden Sie ein Leben lang Ihr CHROMA HAIKU Messer gebrauchen können. Bitte schneiden Sie keine Knochen oder andere harte Sachen mit Ihrem CHROMA HAIKU Messer. Dafür nehmen Sie lieber ein Küchenbeil.

CHROMA HAIKU Messer bleiben lange scharf, aber - je nachdem wie oft Sie das Messer benutzen - brauchen Ihre Messer einen Nachschliff. Optimal abgestimmt auf den Spezial-Stahl ist der CHROMA HAIKU-Schleifstein H-11. Bitte nehmen Sie nie einen Schleifstahl, er zerstört die empfindliche CHROMA HAIKU Klinge. Japanische CHROMA HAIKU Messer lassen sich besonders leicht und schnell nachschleifen.

Japanische HAIKU Messer erkennen Sie am Falken und am Meguki, dem kleinen Bambus-Pin im Griff aus
Honoki-Holz, der die schwarze Zwinge hält. Es gibt viele Messer aus Asien, die ähnlich wie CHROMA HAIKU Messer aussehen – den Unterschied merken Sie jedoch beim Schneiden und Schärfen.

Eigenschaften des Kochmessers aus der Serie Chroma Haiku:

  • Klingenhärte um 60° Rockwell - extrem scharf, länger scharf und leicht nachzuschärfen
  • Klingenlänge: 140 mm
  • Griff: Honki-Holz
  • original japanisches Messer bzw. Japanmesser
Die gesündesten Küchen der Welt: Japan

Die gesündesten Küchen der Welt: Japan

Die japanische Küche ist fettarm und setzt auf kurz gegarte oder rohe Zutaten. Mit positiven Folgen: Japan erfreut sich der meisten Hundertjährigen, die auf eine Reihe weiterer Lebensjahre hoffen dürfen...
Sushi - Toter Fisch auf kaltem Reis

Sushi - Toter Fisch auf kaltem Reis

Was treibt Feinschmecker an, sich dem Risiko eines bösen Bauchgrimmens auszuliefern, das sie nach dem Genuss eines nicht topp-frischen rohen Fisches befallen könnte? Ganz einfach: Es ist göttlich lecker! Zu Sushi und Sashimi gibt es weltweit keine vergleichbare kulinarische Alternative. Ganz klar etwas für ausgebuffte Fischköppe, die neben dem Genuss auch den Reiz des unwägbar Exotischen auskosten wollen. Wasabi (Meerrettich) und - ...
Zeit für einschneidende Maßnahmen. Worauf sollten Sie beim Messerkauf achten?

Zeit für einschneidende Maßnahmen. Worauf sollten Sie beim Messerkauf achten?

Gute Messer sind nicht billig. Sie sollten aber nicht am falschen Ende sparen, wenn Sie ein scharfes Messer mit langer Schnitthaltigkeit wünschen, das auch gut in der Hand liegt. Sind Sie ein Anfänger oder kochen nur gelegentlich, dann muss es aber nicht gleich ein 63-Lagen-Damaszener-Messer sein...

Kundenbewertungen für Chroma Haiku H-03 Kochmesser 14 cm:

von: S. am: 13.01.2012
Wie alle Haiku Messer ist auch das H-03 einfach super. Sehr leicht, liegt gut in der Hand und ist super scharf. Das Arbeiten damit macht einfach Freude. Kann die ganze Chroma Haiku Serie nur weiter empfehlen.
 
von: Christof am: 19.09.2010
Seit zwei Monaten ist unsere WG stolzer Besitzer eines Chroma Haiku Messers. Da wir dringend ein neues Messer nötig hatten, haben wir uns einfach an den Kochversender KochForm gewandt mit dem Vorschlag, eines ihrer Messer zu testen. Und zu unserer großen Freude hatten sie Mitleid mit 4 Studenten.

Versand:
Nachdem wir das OK von KochForm erhalten haben ging eigentlich alles ganz schnell. Gerade einmal einen Tag brauchte das Messer um unsere Wohnung zu erreichen. Die Versand-Verpackung war vorbildlich, das Messer bestens geschützt und so eingepackt, dass eine Verletzung beim Auspacken unmöglich ist.
Verpackung und Messerdesign:
Die Verpackung des Messers ist sehr ansprechend. Japanische Schriftzüge, ausführliche Pflegehinweise und weitere Informationen zu den Haiku Messern. Das Messerdesign ist angenehm schlicht: ein Holzgriff, aus dem die Klinge hervorgeht.

Gebrauch:
Das Messer liegt sehr gut in der Hand, ist nicht sonderlich schwer und es hat sich im Gebrauch als wahre ?Wunderwaffe? herausgestellt. Durch Obst und Gemüse gleitet das Messer wie Butter, selbst Äpfel stellen kein Problem dar.
Besonders gut lassen sich Zwiebeln schneiden. War es mit unseren alten Messern (meist schon aus zweiter oder dritter Hand von Eltern oder Großeltern) zumeist fast unmöglich saubere, kleine Würfel zu schneiden, geht es mit dem Haiku Messer wie von selbst! Auch Fleisch lässt sich sehr gut bearbeiten.

Tipps im Umgang mit dem Messer:
Selbstverständlich sollte man das Messer nicht in die Spülmaschine packen und wenn möglich einfach mit etwas Wasser abwaschen. Wir bewahren das Messer in der ursprünglichen Verpackung auf, und hoffen natürlich, dass es noch lange so scharf bleibt wie es im Moment ist!

Unser Dank gilt nochmals den netten Leuten von KochForm.
 
     von: Gaumenfreuden am: 10.01.2007
Das Kochmesser von Chroma Haiku, dass ich geschnekt bekommen habe ist grundsätzlich nicht schlecht. Sehr scharfes und schnittfestes Messer. Hatte vorher nur Messer von Dick mit denen ich sehr zufrieden bin.