KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm

 
 
 

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm

Artikelnummer: HP-05

589,- EUR (inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Versandfertig in 3 Werktagen Versandfertig in 3 Werktagen
Menge:   

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm. Japanisches Fischmesser, einseitig geschliffen. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern. Takumi Messer vereinen die höchste Handwerkskunst, Tradition, Eleganz, hochwertigste Materialien sowie beste handwerkliche Verarbeitung in sich.

Mit Chroma Haiku Pro Messern arbeiten professionelle Sushi Meister in Japan. Sie sind für Anfänger aufgrund ihrer unglaublichen Schärfe und wegen des Pflegeaufwandes nicht geeignet! Sie rosten sehr stark und dürfen niemals auch nur in die Nähe eines Geschirrspülers kommen! Sie müssen regelmäßig mit den Steinen geschliffen werden, sonst werden sie stumpf. Und sie müssen eingeölt werden. Bitte unbedingt vor dem Kauf überlegen!

Normalerweise werden die Chroma Haiku Pro Messern ungeschliffen abgegeben und Profiköche schleifen sich die Messer selber ein. Unsere Messer werden jedoch von Master Fujii Keiichi eingeschliffen, so dass sie einen idealen Grundschliff haben, auf den Sie gut aufbauen können. Bei korrekter Pflege halten diese Kunstwerke ein komplettes Berufsleben und können anschliessend noch vererbt werden.

Die Serie besteht aus 6 verschiedenen, traditionellen, japanischen Messern sowie der passenden Hatsuru Schere. Hatsuru Scheren werden zum Schneiden von edlen Kräutern in der Küche von vielen japanischen Köchen verwendet. Die CHROMA HAIKU PRO Hatsuru Schere wird aus hochwertigstem japanischen "stainles high-carbon Messerstahl" von Hand gearbeitet. Anschließend werden die Scheren, ebenfalls von Hand, von erfahrenden Messerschleifern mit einem präzisen Schliff versehen. Durch die daraus resultierende Schärfe, sowie der perfekten Handlichkeit der CHROMA HAIKU PRO Hatsuru Schere, eignet sich diese auch ideal für z.B. filigrane Handarbeiten. Kaufen Sie besser ein Messer weniger, aber die Steine ST-240 (für Reparaturen), ST-1000 sowie ST-3/8. Ohne Steine sind die Messer wertlos.

Alle CHROMA HAIKU PRO Messer werden in einer dekorativen Holzkiste, inkl. einem Fläschchen HAMONO ABURO Öl zur Klingenpflege sowie Rostverhinderung geliefert. Zusätzlich liegt jedem CHROMA HAIKU PRO Messer ein typisches japanisches Handtuch, dem Sashimi Messer das klassische Stirnband der Sushi Meister bei.
"Completely manufactured in Sakai"

Eigenschaften des Chroma Haiku Pro Deba:

  • Klingenlänge: 15 cm, einseitig geschliffen
  • Klingenhärte 60 – 61° Rockwell C an der Schneide
  • "Completely manufactured in Sakai" - mit offiziellem Siegel!
  • Original japanisches Messer bzw. Japanmesser
Die gesündesten Küchen der Welt: Japan

Die gesündesten Küchen der Welt: Japan

Die japanische Küche ist fettarm und setzt auf kurz gegarte oder rohe Zutaten. Mit positiven Folgen: Japan erfreut sich der meisten Hundertjährigen...
Sushi - Toter Fisch auf kaltem Reis

Sushi - Toter Fisch auf kaltem Reis

Was treibt Feinschmecker an, sich dem Risiko eines bösen Bauchgrimmens auszuliefern, das sie nach dem Genuss eines nicht topp-frischen rohen Fisches befallen könnte? Ganz einfach: Es ist göttlich lecker! Zu Sushi und Sashimi gibt es weltweit keine vergleichbare kulinarische Alternative. Ganz klar etwas für ausgebuffte Fischköppe, die neben dem Genuss auch den Reiz des unwägbar Exotischen auskosten wollen. Wasabi (Meerrettich) und - ...

Kundenbewertungen für Chroma Haiku Pro Deba 15 cm:

von: eKomi am: 03.03.2017
Obwohl ich schon jahrelang japanische Messer nutze (u.a. Kamo Shirou, Chroma Type 301), hat mich dieses Messer fast vom Hocker gehauen. Schon beim ersten "in der Hand halten" erstaunt das hohe Gewicht, Grund dafür ist eine Klingenstärke am Rücken von rund 7 mm. Dennoch liegt das Messer äußerst ausgewogen in der Hand und ist überaus leicht und genau zu führen. Der Griff besteht aus rohem, unbehandelten Weissmagnolienholz, abgeschlossen durch eine Büffelholzzwinge, die Klinge ist mit dem Haiku-typischen Meguki-Stift fixiert. Die Schärfe ist atemberaubend und schlägt selbst meine eigenhändig auf einem 8000er Polierstein geschliffenen Damastklingen. Die Klinge gleitet durch Fischfilets ohne Sägebewegung, das Lachsfilet fällt förmlich von der Haut. Der Schliff ist einseitig rechts, das Messer ist für einen Linkshänder also leider nicht brauchbar.

Solche Messer verlangen Pflege. Schleifen gelingt nur mit einem wirklich guten Stein, mindestens 3000er, besser 8000-10000er Körnung, nur zum Ausbessern von Klingenausbrüchen sollte man auf 1000er oder gröbere Körnung ausweichen. Regelmäßiges Einölen von Griff und vor allem der Klinge ist absolute Pflicht, da der verwendete Stahl nicht rostfrei ist.

Wer sich das nicht zutraut oder nicht über nötiges Zubehör und Routine verfügt, sollte die Finger von diesen Messern lassen. Für denjenigen, der mit ihnen umgehen kann, sind sie allerdings die beste Kombination aus Qualität und Preis, die man kaufen kann.