KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Chroma Haiku Pro(5 Artikel gefunden) 

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm

Chroma Haiku Pro Deba 15 cm. Japanisches Fischmesser, einseitig geschliffen. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern.

589,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Chroma Haiku Pro Kawamuki 15cm

Chroma Haiku Pro Kawamuki 15cm

Chroma Haiku Pro Kawamuki 15cm. Ein vielseitiges Universalmesser, beidseitig geschliffen. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern.

519,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Chroma Haiku Pro Nakiri 16,5cm

Chroma Haiku Pro Nakiri 16,5cm

Chroma Haiku Pro Nakiri 16,5cm. Japanisches Gemüsemesser, einseitig geschliffen. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern.

619,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Chroma Haiku Pro Sashimi 27cm

Chroma Haiku Pro Sashimi 27cm

Chroma Haiku Pro Sashimi 27cm. Ein klassisches Sushimesser. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern.

799,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Chroma Haiku Pro Gyuto 21cm

Chroma Haiku Pro Gyuto 21cm

Chroma Haiku Pro Gyuto 21cm. Ein Kochmesser, beidseitig geschliffen. Das CHROMA HAIKU PRO ist für Profis geschaffen worden und gehört zu den Takumi Messern.

799,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Chroma Haiku Pro - japanische Messer aus traditioneller Handarbeit

Chroma Haiku Pro - japanische Messer aus traditioneller Handarbeit

Um traditionelle Sakai Messer wie das Chroma Haiku Pro Sashimi Messer herzustellen, schmiedet der Meister Ebuchi Kouhei zunächst einen extrem harten hochkarbonhaltigen "Hagane" Stahl für die Schneide und dann einen weicheren Stahl, um den Schneidestahl zu unterstützen. Ohne diesen weicheren Stahl würde die Klinge zu zerbrechlich sein und wäre beinahe unschleifbar.

Beide Stähle werden auf über 1000 Grad Celcius in einem Holzkohleofen erhitzt. Dann werden sie zusammengeschmiedet. Dieser Vorgang wird mehrfach wiederholt, bis die beiden Stähle in einer groben Klingenform unsichtbar zusammengewachsen sind. Die beidseitig geschliffenen Chroma Haiku Pro Messer Gyuto, Santoku und Kawamuki erhalten auf beiden Seiten einen weicheren Stahl. Vor dem erneuten Erhitzen der Klinge auf etwa 400 grad Celcius, dem sog. "Härten" oder "Anlassen", werden die Klingen gerichtet. Erst nach diesem Prozess erhält die Klinge ihre spätere Härte. Wenn Meisterschmied Ebuchi Kouhei seinen Job beendet hat, dann hat das Messer Chroma Haiku Pro bereits 27 Arbeitsschritte hinter sich. Die Klingen verlassen seine Werkstatt mit 63 Rockwell C.