KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Eichenlaub Dessertmesser Altdeutsch aus Ebenholz

Eichenlaub
 
 
 

Eichenlaub Dessertmesser Altdeutsch aus Ebenholz

Artikelnummer: 024301300

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn morgen versenden und er wird voraussichtlich am Donnerstag bei Ihnen eintreffen.58,- EUR(inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Menge:   

Eichenlaub Dessertmesser Altdeutsch aus Ebenholz. Die schlankere Klingenform von Eichenlaub.

Eichenlaub Besteck wird aus einem Stück rostfreien Chrom-Vanadium Schmiedestahl geschmiedet, von Hand geschliffen, angepasst und mit feinem Finish versehen.

Das Ebenholz für die Griffe des Eichenlaub-Bestecks kommt aus den Wäldern Afrikas. Es ist sehr feinporig und dicht und dadurch äußerst haltbar und langlebig. Sanfte braune Streifen, die sich durch das tiefe Schwarz ziehen können, sind eine natürliche Besonderheit dieses Holzes und verleihen ihm einen lebendigen Ausdruck.

Das historische Eichenlaub Backenbesteck existiert bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts und besticht nach wie vor durch sein zeitloses Design und die eigenwillige Form. Das klare Design der Backen-Bestecke - stahlumrahmte Griffschalen mit zwei kleinen Nieten - wurde 1910 von August Merten, dem Gründer der Marke Eichenlaub, erstmalig zur Serie gebracht.

Eigenschaften des Eichenlaub Dessertmessers Altdeutsch aus Ebenholz:

  • Material Klinge: geschmiedete Klinge aus rostfreiem Chrom- Molybdän-Vanadium-Stahl
  • Material Griff: Ebenholz poliert aus Afrika mit Messingnieten
  • Gesamtlänge: 210 mm
Zusammengekauft mit

Kundenbewertungen für Eichenlaub Dessertmesser Altdeutsch aus Ebenholz:

von: momberger am: 30.10.2009
Das Messer war eine 'Nachbestellung'. Ich habe das Eichenlaubbesteck schon seit fast 25 Jahren und benutze es nach wie vor täglich als Frühstücksbesteck.
Nun fällt bei den 'alten' Besteckteile erst richtig auf, wie sehr der Ebenholzschaft schon verblichen ist. Es wäre gut, wenn Sie bei der Produktbeschreibung einen Pfelgehinweis geben und das entsprechende Pflegeprodukt auch anbieten.

Mit freundlichen Grüßen