KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

KochForm Sommernewsletter 2011

Newsletter vom: 10.06.2011

Hallo,

zur Sommersonnenwende melden wir uns mit einigen Vorschlägen, wie Sie den Übergang in die schönsten Monate des Jahres kulinarisch gestalten können. In der Nacht vom 20. Juni verabschiedet sich der Frühling, die Sonne erreicht am 21. Juni ihren höchsten Stand. Sommersonnenwende feierten schon unsere germanischen Urahnen, auch heute lodern rund um den 24.6. (Geburtstag des Hl. Johannes) die Johannisfeuer. Die Dänen verbrennen Hexen, die Finnen picknicken am Feuer, Schweden tanzt um den Midsommerbaum und löffelt Janssons Verführung oder Blaubeersuppe. Und die Weißen Nächte in Petersburg locken mit ihrem magischen Leuchten alle auf die Boulevards, während mutige spanische Männer beim traditionellen Feuerlauf ihre Angebeteten über heiße Asche tragen.

Schweden
 
Picknick im Grünen

Wir schauen in einen Abendhimmel, der nicht dämmern will, die Grillen zirpen, die milde Frühsommerwärme des Tages liegt noch im Gras und in den Hecken rascheln die Amseln, die auch nicht schlafen gehen wollen. Also - nix wie hinaus ins Grüne!

Ziehen Sie mit einem abendlichen Picknickkorb, Kind und Hund (und Sherpa) in den Stadtpark oder an den Waldsee. Breiten Sie ein kariertes Tischtuch aus und öffnen Sie den Rosé, Cidre oder Chardonnay, der bereits den ganzen Tag auf Eis lag. Zurück zur Natur heißt Pappteller und Finger. Fackeln vertreiben die Mücken, aber besser nicht unter der denkmalgeschützten Eiche im Stadtwald zündeln. Ein paar Strand-Klapphocker einplanen und sich dann entspannt zurücklehnen.

Picknick
 

Fingerfood gehört dazu: Spinat-Bällchen, knusprige Hähnchenschenkel, Räucherlachs- und Thunfisch-Wraps, Ziegenkäse-Erdbeer-Sandwiches, Parmaschinkenröllchen mit frischen Feigen, ofenwarme Käsestangen und pikant gefüllte Blätterteigtaschen. Zu den Mini-Putensteaks in Curry-Kokos-Panade wird Nudelsalat mit Frühlingszwiebeln, Pesto und Mozzarella aus dem Einmachglas gelöffelt. Schön ist selbst gebackenes Oliven-Focaccia. Und zum Nachtisch: Rhabarbermascarpone im Förmchen und Himbeer-Muffins.

Spinat-Käse-Bällchen
150 g Risottoreis in Olivenöl, Butter und Gemüsebrühe dünsten, quellen lassen. Mit fein gehackten 100 g Spinatblättern & 150 g Feta-Würfeln, 100 g geriebenem Pecorino, Kräutersalz und Pfeffer vermengen. Bällchen formen, mehlen, in Ei und Paniermehl wälzen, goldbraun frittieren.

Wraps
15 g zerbröselte Hefe mit Prise Zucker und 150 ml lauwarmen Wasser mischen, ruhen lassen. Mehl in einer Schüssel mit Hefemischung, Salz und 75 ml Olivenöl geschmeidig kneten. 45 Minuten feucht zugedeckt warm gehen lassen. Teigstücke zu Fladen ausrollen, in einer geölten Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig 2-3 Minuten backen. Auf feuchtem Tuch lagern. Füllung aus Räucherlachsstreifen oder abgetropften Thunfischstücken, gehackten Eiern, Zitronensaft, Pesto, Kapern, Pfeffer herstellen. Romanablätter auf die Fladen verteilen, Füllung aufstreichen, aufrollen, halbieren.

 

Sandwiches
Von großflächigem Weißbrot die Rinde entfernen, mit Kräuterbutter und Ziegenfrischkäse bestreichen, mit Avocadostreifen, halbierten Erdbeeren und Kresse belegen. Zusammengeklappt beschweren, damit die Sandwichhälften zusammenhalten. Quer halbieren. Bis zum Verzehr kühlen.

Asiatisch angehauchtes Sößchen
aus grünen Chilischoten- und Frühlingszwiebelröllchen, Olivenöl, weißem Balsamico, Sambal Olek, Spritzer Ahornsirup, dry Sherry & heller Sojasauce, Meersalz, Zitronenmelisse und Minze.

Wer es draußen zu aufwändig findet, geht gleich dorthin, wo er unter Gleichgesinnten ist, in den Biergarten, oder lädt sich nette Leute nach Hause ein zum Barbecue im Garten. Vielleicht einmal mit einer Veggie-Note durch Burger aus Tofu und roten Bohnen, Polenta-Schnitten mit Parmesantomaten, Thymian-Steinpilzen und gegrilltem grünen Spargel mit Lachscreme? Für Gemüseverweigerer gibt‘s frische Knoblauchsardinen, Chicken Wings, Hummerkrabben und/oder mariniertes Entrecote.

Grillen
 

Früher nannte man es Garden Party. Der Dresscode: Damen im Cocktailkleid, Herren im Dinnerjacket. Wer es unkonventioneller mag, lädt zu einem sommerlichen Terrassenbüffet mit Leckereien aus der kulinarischen Fülle des Mittelmeerraums ein.

Wir wünschen Ihnen charmante helle Sommerabende und gelungene kulinarische Erlebnisse.

Ihr KochForm-Team

Mittelmeer
 
 

______________________
KochForm GmbH
Fraunhofer Straße 8
04178 Leipzig
Telefon: +49 (341) 4492790
Fax: +49 (341) 2000599
email: info@kochform.de
www.KochForm.de