KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Peugeot Kaffeemühlen(3 Artikel gefunden) 

Peugeot Kaffeemühlen - Der Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee zieht durchs Haus

Peugeot Kaffeemühlen - Der Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee zieht durchs Haus

PEUGEOT Kaffeemühle Antique, 21 cm

PEUGEOT Kaffeemühle Antique, 21 cm

PEUGEOT Kaffeemühle Antique, 21 cm. Traditionell geformte Kaffeemühle, die Ihnen mit ihrem kraftvollen PEUGEOT-Mahlwerk jederzeit frisch gemahlenen Kaffee ermöglicht.

170,- EUR*
IN DEN WARENKORB
  PEUGEOT Kaffeemühle Nostalgie in Buche braun

PEUGEOT Kaffeemühle Nostalgie in Buche braun

PEUGEOT Kaffeemühle Nostalgie in Buche dunkelbraun, 21 cm. Traditionell geformte Kaffeemühle, die Ihnen mit ihrem kraftvollen PEUGEOT-Mahlwerk jederzeit frisch gemahlenen Kaffee ermöglicht.

(3)
120,- EUR*
IN DEN WARENKORB
  PEUGEOT Kaffeemühle Bresil in Buche nussbaum

PEUGEOT Kaffeemühle Bresil in Buche nussbaum

PEUGEOT Kaffeemühle Bresil in Buche nussbaum, 21 cm. Traditionell geformte Kaffeemühle, die Ihnen mit ihrem kraftvollen PEUGEOT-Mahlwerk jederzeit frisch gemahlenen Kaffee ermöglicht.

(6)
105,- EUR*
IN DEN WARENKORB
Peugeot Kaffeemühlen - das volle Aroma von frisch gemahlenem Kaffee

Peugeot Kaffeemühlen - das volle Aroma von frisch gemahlenem Kaffee

Wir trinken ihn früh, zum Start in den Tag. Wir trinken ihn, wenn wir uns eine kleine Auszeit von der Hektik des Alltags gönnen. Wir trinken ihn als Abschluss eines guten Essens oder wenn wir uns mit Freunden treffen: Kaffee. Er hebt unsere Stimmung und hält uns wach, denn das im Kaffee enthaltene Koffein wirkt anregend auf Herz, Kreislauf und Verdauung. Kaffee schmeckt am besten, wenn die Bohnen frisch gemahlen werden, beispielsweise mit einer Hand- Kaffeemühle von Peugeot. Bei der Herstellung von Kaffeemaschinen hat Peugeot eine längere Expertise als beim Bau von Autos. Die gibt es nämlich "erst" seit 1889. Die Peugeot Hand-Kaffeemühlen eroberten bereits 1840 die Küchen. Damals gab es bereits zehn verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen. 1920 brachte Peugeot die erste Wandkaffeemühle auf den Markt. Ihr folgten 200 verschiedene Modelle. Bis heute stellt Peugeot manuelle Kaffeemühlen her.

Die Funktionsweise des Kegel-Mahlwerkes aus patentiertem Stahl ist noch wie damals, allerdings wurde es im Lauf der Jahre immer weiter verfeinert. Es ist scharf, präzise, langlebig und sorgt beim Zermahlen des Kaffees für einen schonenden Aufbruch der gerösteten Bohnen. Die Bohnen erwärmen sich beim Mahlen nicht, die Geschmacksstoffe werden behutsam erschlossen und können so ihr Aroma voll entfalten. Eine Tasse Kaffee mit frisch gemahlenem Kaffee aus einer Peugeot Kaffeemühle wird so zu einem doppelten Genuss: Für den Gaumen wie auch für die Nase.