KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Rösle Digitales Bratenthermometer

Rösle Digitales Bratenthermometer

Artikelnummer: 16283

39,95 EUR(inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)(unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 44,95 EUR, inklusive 19% MwSt.)
Versandfertig in 3 Werktagen Versandfertig in 3 Werktagen
Menge:   

Rösle Bratenthermometer digital. Das verbesserte Nachfolgemodell des legendären digitalen Rösle Bratenthermometers (Artikelnr. 16237) mit einem Messfühler komplett aus Metall.

Zur Bestimmung der idealen Kerntemperatur für fünf verschiedene Fleischsorten. Ein zweiter Sensor im Fühler gibt Auskunft über die Temperatur im Ofen. Messbereich zwischen –20 °C und +250 °C. Anzeige in Deutsch, Englisch oder Französisch. Kabellänge des Messfühlers: 1 m.

Mit dem digitalen Rösle Bratenthermometer wird jeder Braten innen schön saftig und außen knusprig. Dank integriertem Timer kann die Garzeit ganz genau, auf bis zu zehn Stunden eingestellt werden. Für die Temperaturwahl bietet das Rösle Bratenthermometer gleich zwei Möglichkeiten: individuelle Wunschtemperaturen zwischen -20 °C und +250 °C (-4 °F bis +482 °F) werden einfach und selbsterklärend am ergonomisch geformten Drehrad eingestellt. Die ideale Gartemperatur von Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder Geflügel ist bereits voreingestellt und kann direkt ausgewählt werden. Der Messfühler des Rösle Bratenthermometers verfügt über zwei Sensoren, die sowohl die Kerntemperatur des Bratens als auch die Umgebungstemperatur im Ofen erfassen. Das Rösle Thermometer selbst wird dank integriertem Magnet direkt an der Backofentür befestigt oder mit Hilfe eines ausklappbaren Standfußes sicher auf der Arbeitsplatte abgestellt. Die Anzeige der Informationen auf dem Display erfolgt wahlweise in Deutsch, Englisch oder Französisch sowie in Grad Celsius oder Fahrenheit. Das praktische und zuverlässige Rösle Bratenthermometer ist auch ideal für den Einsatz auf dem Grill geeignet.

Eigenschaften des Rösle Bratenthermometers digital:

  • Material: komplett aus Metall
  • Digitales Thermometer zur Überwachung der Kerntemperatur
  • Ausmaße: 1,7 cm x 4,8 cm x 14,5 cm
  • Kabellänge: 1 m
  • Einfache Handhabung durch voreingestellte Gartemperaturen für Rind-, Kalb-, Schweine- und Lammfleisch sowie für Geflügel
  • Möglichkeit zur individuellen Temperatureinstellung
  • Im Backofen und auf dem Grill einsetzbar
  • Messbereich von –20 °C bis +250 °C / –4 °F bis +482 °F
  • Messfühler mit zwei Sensoren für Kern- und Umgebungstemperatur
  • Anzeige der Informationen wahlweise in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Mit integriertem Timer
  • Rückseite mit integrierten Magneten
  • Verwendbar mit handelsüblichen Knopfzellen (2 x CR2032 mit 3V)
  • 10 Jahre Garantie auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion
Brust oder Keule? Best of Hausgeflügel

Brust oder Keule? Best of Hausgeflügel

Gans, Ente und Huhn sind in unzähligen Spielarten rund um den Globus vertreten. Vor allem in der kalten Winterzeit kommen die gefiederten Freunde gerade recht. Raue Nächte und frostige Tage verlangen nach einem gehaltvollen Bissen...
Der Sonntagsbraten. Ein Familienritual wird wiedererweckt

Der Sonntagsbraten. Ein Familienritual wird wiedererweckt

Kennen Sie das nicht auch aus Ihrer Kindheit? Sonntags nach dem Frühstück verschwand die Mutter in der Küche und tauchte erst wieder auf, wenn zur Mittagszeit würziger Bratenduft in der Luft lag und sich alle Generationen erwartungsfroh um einen großen Tisch versammelten. Der Sonntagsbraten stand auf dem Tisch und entlockte der ganzen Familie ein Freudestrahlen...  
Geflügel - ein Kosmos des Hochgenusses

Geflügel - ein Kosmos des Hochgenusses

Vor Festtagen steigt die Mordlust in den Augen von Köchen rasant, reziprok fällt die Lebenserwartung von Ente, Gans und Pute ab Martini rapide ab und ist an Weihnachten auf dem Nullpunkt angelangt. Die Symbiose von Feierlichkeit und Federvieh scheint in unsere Gene übergegangen zu sein...
Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht′s nicht

Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht′s nicht

Von den eher robusten Herdcowboys anfangs eher belächelt, schwören mittlerweile viele Köche darauf: Niedrigtemperaturgaren ist der Schlüssel zu einem aufregenden Fleischerlebnis...

Kundenbewertungen für Rösle Digitales Bratenthermometer:

von: Günter am: 05.09.2016
Toller Service, gutes Thermometer, was will man mehr
 
von: Nienhaus am: 23.01.2016
Funktioniert gut, darf nicht hinfallen, dann könnte der Drehknopf abbrechen und ist dann nicht mehr wieder anzubringen (mir leider paassiert).
KochForm hat schnell und gut geliefert. Jederzeit wieder
 
von: eKomi am: 19.01.2016
Verwendet bei Niedrigtemperatur-Rezepten.
 
von: eKomi am: 05.01.2016
Sehr gutes Produkt. Leicht in der Bedienung
 
von: eKomi am: 04.01.2016
Produkt lässt sich gut handhaben hatte schon einige Einsätze hinter sich, diese waren sehr gut.
Kann ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
 
von: Semmel am: 19.07.2015
Am Artikel gibt es nichts auszusetzen, funktioniert tadellos.
Würde nur einen kleinen Verbesserungsvorschlg machen->Fühler etwas dünner u. dieser gänge auch in die Abdampföffnung von Topfdeckeln einzuschieben :-)
noch eins:
Für die "so was von schnelle Lieferung " müsste es eigentlich noch einen Stern dazu geben !

MfG Semmel
 
von: eKomi am: 21.04.2015
das Bratenthermometer kenne ich schon länger und bin sehr zufieden damit. Mein Fleisch gelingt jetzt immer vorzüglich. Das neue Thermometer geht mit in die Ferien, damit das Kochen auch dort zur vollsten Zufriedenheit ausfällt
 
von: Jan am: 04.03.2015
Ich bin leider enttäuscht , hoffe ab mein Geld schnell zurück zu bekommen.
Antwort:Lieber Kunde,
selbstverständlich werden wir Ihnen das defekte Bratenthermometer umgehend gegen ein neues umtauschen oder Ihnen das Geld zurück erstatten. Für die Rücksendung werden Ihnen keine zusätzlichen Versandkosten entstehen.
Für den defekten Artikel und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals bei Ihnen entschuldigen.

Mit freundichen Grüßen
Ihr KochForm-Team
 
von: eKomi am: 02.02.2015
verwende das produkt täglich,empfehle es allen kochbegeisterten und köchen
 
von: eKomi am: 30.12.2014
Das Bratenthermometer hat uns geholfen, weihnachten ein perfektes Roastbeef und einen perfekten Fisch im Salzmantel auf den Tisch zu bringen, nacheinander natürlich!