KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Wüsthof Fleischgabel Grand Prix II

 
 
 

Wüsthof Fleischgabel Grand Prix II

Artikelnummer: 4417

Sicher vor Weihnachten bei Ihnen.

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn am Montag versenden und er wird voraussichtlich am Dienstag bei Ihnen eintreffen.
52,- EUR(inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)(unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 59,90 EUR, inklusive 19% MwSt.)
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Menge:   

Wüsthof Fleischgabel Grand Prix II. Während des Tranchierens hält die Fleischgabel den Braten in sicherer Position fest. Mit den Zinken läßt sich auch der Garzustand prüfen.

Das Klingenblatt der Wüsthof Messerserie Grand Prix II ist aus einem Stück geschmiedet und auf 56 Grad Rockwell gehärtet. Das sorgt für eine hohe Belastbarkeit und langfristige Schärfe von Wüsthof Grand Prix II. Der zweifache Abzug der Wüsthof Schneide bzw. Wate garantiert zusätzlich für eine extreme Schärfe. Die Klingenrücken von Wüsthof Messern zeichnen sich dadurch aus, dass sie sorgfältig geschliffen und entgratet ist. Der Kropf des Wüsthof Messers, also die Verdickung zwischen Klinge und Griff, ist das typische Merkmal für geschmiedete Messer und gewährleistet die optimale Balance des Wüsthof Messers. Wüsthof Messer haben einen durchgehenden Stahlerl an dem die Griffschale solide befestigt ist.

Dank seiner hervorragenden Ergonomie liegen Wüsthof Grand Prix II extrem gut in der Hand und die Balance für leichtes und angenehmes Schneiden ist sehr ausgewogen. Zur Sicherheit beim Schneiden sorgt zum einen der Bart des Wüsthof Messers. Er dient als Handschutz und verhindert ein ein Abrutschen der Hand in die Klinge. Zum anderen sorgt der rutschhemmende, auf jede Hand angepaßter Kunststoffgriff für einen sicheren Halt.

Eigenschaften der Fleischgabel Wüsthof Grand Prix II:

  • Klingenlänge 16 cm
  • Aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Stahl, die Voraussetzung für eine hohe und gleichmäßige Härte sowie eine lange Schnitthaltigkeit.
  • aus einem einzigen Stück Stahl geschmiedet - mit Kropf und durchgehendem Erl
  • spezielle Härtung der Klingen auf 56° Rockwell
  • lasergeprüfte Schneidengeometrie
  • zweifach geschliffene Klingen für die richtige Schärfe
  • optimale Balance der Messer für ermüdungsfreies Arbeiten
  • typischer WÜSTHOF-Kropf für sichere Handhabung
  • fugenloser Übergang vom Griff zur Klinge zwecks einwandfreie Hygiene
  • rutschhemmender, auf jede Hand angepaßter Griff aus Spezialkunststoff
  • Qualitätssiegel auf jeder Klinge mit DREIZACK-Logo und Produktionsort Solingen
Ähnliche Artikel
Zusammengekauft mit
Barbecue oder: Wenn die Rauchzeichen aufsteigen

Barbecue oder: Wenn die Rauchzeichen aufsteigen

Kaum wagen sich die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Wolken, treibt die Lust am Grillen eine weltumspannende Fangemeinde hinaus in die Gärten oder Parks...
Der Sonntagsbraten. Ein Familienritual wird wiedererweckt

Der Sonntagsbraten. Ein Familienritual wird wiedererweckt

Kennen Sie das nicht auch aus Ihrer Kindheit? Sonntags nach dem Frühstück verschwand die Mutter in der Küche und tauchte erst wieder auf, wenn zur Mittagszeit würziger Bratenduft in der Luft lag und sich alle Generationen erwartungsfroh um einen großen Tisch versammelten. Der Sonntagsbraten stand auf dem Tisch und entlockte der ganzen Familie ein Freudestrahlen...  
Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht′s nicht

Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht′s nicht

Von den eher robusten Herdcowboys anfangs eher belächelt, schwören mittlerweile viele Köche darauf: Niedrigtemperaturgaren ist der Schlüssel zu einem aufregenden Fleischerlebnis...

Kundenbewertungen für Wüsthof Fleischgabel Grand Prix II:

von: Judith am: 09.01.2009
Sehr gute, robuste Qualität, die durch die seitliche Schneide ein problemloses Einstecken in einen Braten ermöglicht. Die Schneide nach innen sorgt dafür, dass beim Aufschneiden das Fleisch fest in der Gabel sitzt und nicht verrutscht. Sehr empfehlenswert.