KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia Buche natur

Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia Buche natur

Artikelnummer: 040005

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute versenden und er wird voraussichtlich am Samstag bei Ihnen eintreffen.77,95 EUR(inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)(unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 86,95 EUR, inklusive 19% MwSt.)
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Menge:   

Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia Buche natur.

Erstklassiges Material, hohe Qualität, präzise Funktion und ganz besonders wichtig: ein herausragendes Mahlwerk. Dafür stehen Zassenhaus Kaffeemühlen. Zassenhaus ist nicht umsonst der führende Hersteller manueller Kaffeemühlen seit 1867.

Das original Zassenhaus Mahlwerk der Kaffee- und Espressomühlen wird aus robustem Spezialstahl gefertigt und erhält durch seine besondere Härtung eine extra lange Lebensdauer. Mit leichtem Dreh an der Rädelschraube fixieren Sie stufenlos den gewünschten Mahlgrad des Zassenhaus Mahlwerks. So erhalten Sie ein gleichbleibendes Mahlergebnis. Die Kaffeebohnen werden schonend gemahlen. Dadurch bleiben sämtliche Aroma- und Vitalstoffe erhalten. Denn nur frisch gemahlener Kaffee bringt den frischen aromatischen Kaffeegenuß. Natürlich gibt es die Zassenhaus-Garantie von 25 Jahren auf das Mahlwerk.

Mit der Rändelschraube der Zassenhaus Kaffemühle, die unterhalb der Kurbel liegt, läßt sich der Mahlgrad regulieren. Durch Drehen im Urzeigersinn erhalten Sie eine gröbere Mahlkörnung, durch Drehen entgegen dem Urzeigersinn eine feinere.

Die richtige Pflege Ihrer Kaffeemühle: Mindestens einmal im Jahr sollten Sie Ihre Kaffeemühle einer Reinigung unterziehen. Denn im Laufe der Zeit lagert sich das Öl der Kaffeebohnen im Mahlwerk Ihrer Kaffeeemühle ab. Wird das Öl z.B. an warmen Tagen ranzig, schmeckt auch der frischeste Kaffee nicht mehr. Dann hilft eine kleine Zwischenreinigung, um wieder das volle Kaffeearoma herzustellen. Die Schnellreinigung der Kaffeemühle funktioniert wie folgt: Mahlen Sie kurz einige Körner rohen, ungekochten Reis. Das löst Ölrückstände des Kaffees im Mahlwerk auf die beste und umweltfreundlichste Weise. Ein paar Bohnen hinterher mahlen und schon ist die Kaffeemühle wieder einsatzbereit für duftenden Kaffee oder Espresso.

Eigenschaften der Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia:

  • Material: Korpus aus Buche natur; Mahlwerk aus robustem Spezialstahl
  • Ausmaße: 12 x 12,5 x 20 cm
  • mit Rändelschraube
  • 25 Jahre Garantie
Kaffee, Espresso, Cappuccino & Co.  - Die ewig junge Liebe zur braunen Bohne

Kaffee, Espresso, Cappuccino & Co. - Die ewig junge Liebe zur braunen Bohne

Kein anderes Getränk verbindet so trefflich Herzen und Menschen wie das geliebte schwarze Heißgetränk. Bei einer Schale Braun (nicht zu heller Milchkaffee), einem Hot Shot (Espresso mit Likör und Sahne) oder einem Brûlot diabolique (mit Cognac und Cointreau flambierter Mokka mit Sahnemützchen) lässt sich Weltgeschichte machen...

Kundenbewertungen für Zassenhaus Kaffeemühle Brasilia Buche natur:

     von: Pisch, am: 28.01.2016
Mahlwerk sehr gut.
Lade für gemahlenen Kaffee ist definitiv zu klein. Fasst nicht die voll eingebbare Bohnenmenge.
Grundplatte könnte etwas größer sein (Standfestigkeit beim Mahlen auf dem Tisch).
 
von: Hans am: 24.01.2016
Am 22.12.bestellt und am 24.12. geliefert. Wir haben nicht damit gerechnet, dass die Lieferung noch vor Weihnachten bei uns eintrifft. Die Kaffeemühle ist sehr gut. Robustes Material. Die Öffnung für den Kaffee könnte etwas grösser sein. Der Kaffee schmeckt auch viel intensiver, und der Duft.....Alles in allem eine gute Anschaffung. Gerne wieder und auch gerne wieder über KochForum.
 
     von: Michael am: 19.01.2011
Die Kaffeemühle sieht sehr gut aus und ist auch sehr gut verarbeitet.
Das Mahlwerk macht einen sehr guten Eindruck. Sowohl vom "Dreh-Gefühl" als auch
vom Mahlergebnis. Die Mahlgradregulierung funktioniert gut.
Was mir gar nicht gefällt, ist die viel zu kleine Einfüllöffnung für den Kaffe.
Ebenso die Schublade für den gemahlenen Kaffe. Warum ist die so klein geworden?
Zum Vergleich;Ich habe noch eine alte (ca 50 - 60 Jahre alte) kaffemühle von Zassenhaus. Da ist sowohl die Einfüllöffnung als auch die Schublade deutlich größer.
An die kleine Einfüllöffnung kann ich mich ja noch gewöhnen aber nicht an dieses mickrige Schublädchen. Es passt nur noch die Hälfte des Kaffees in die Schublade und,
warum ist denn der Rand so breit. Ein Großteil des Kaffees liegt auf diesem oder geht
vorbei und ich rede hier nicht von ein paar Krümeln. Was sich die Firma Zassenhaus
dabei gedacht, kann ich nicht nachvollziehen.
Mein Fazit ist: Optik und Verarbeitung gut bis sehr gut.
Nutzwert: ausreichen bis befriedigend (ich mahle jeden Morgen Kaffee!)
 
von: Schüle am: 07.11.2010
Sehr gut!
 
von: dr.grefe@netcologne.de am: 02.10.2009
Die Kaffeemühle funktioniert sehr gut und sieht dazu auch noch hübsch aus.
Ich hoffe, dass sie lange hält!
 
von: saure am: 25.02.2009
Solides mahlwerk, übrigens uns schon von früherem Zassenhaus kauf bekannt (habe selbige weitergegeben in der famile war nach 10 jahren+ noch voll funktionstüchtig).

Frage noch zur jetzigen "maschine": Feineinstellung gelingt uns nicht
 

 

wird oft zusammen gekauft mit
Skeppshult Waffeleisen rund
 
110,- EUR*
      (4)
Lurch American Muffins aus Silikon, 12er
 
19,90 EUR*
22,90 EUR*
(13)
cilio Kaffeefilter
 
ab 11,95 EUR*
(5)
Frühstücksmesser Buckelsklinge von Windmühlenmesser Kirschholz (rostfrei)
 
21,95 EUR*
(18)
Zassenhaus Pfeffermühle Stuttgart aus Edelstahl
 
37,95 EUR*
(17)
Bestseller