X

Zwilling Messerserie Cronidur 

Zwilling Cronidur - extrem hart, verschleißfest und korrosionsbeständig

Zwilling Cronidur - extrem hart, verschleißfest und korrosionsbeständig

Ästhetisch, funktionell, ergonomisch und scharf – die Zwilling Messerserie Cronidur verbindet Erfahrung und handwerkliches Können aus 280 Jahren mit fortschrittlichster Technologie und innovativem Design.

Bei den vom Mailänder Architekten und Designer Matteo Thun gestalteten Zwilling Messern dreht sich alles um die Klinge. Der Hochleistungsstahl Cronidur 30, der der Serie ihren Namen gibt, wird auch in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt. Er ist extrem hart, verschleißfest und um ein Vielfaches korrosionsbeständiger als herkömmliche Stahlsorten. Zwilling hat daraus eine Klinge entwickelt, die Maßstäbe für dauerhafte Schärfe und Schnitthaltigkeit setzt. Die SIGMAFORGE Klinge wird aus einem Stück Cronidur 30 Stahl präzisionsgeschmiedet und in einer speziellen Eishärtung zusätzlich veredelt. Die innovative, keilförmige Geometrie der Klinge, die in einem mehrstufigen Schleifprozess ihr perfektes Profil erhält, sorgt für optimale Stabilität und Balance und sichert so perfekte Ergebnisse bei jeder Schneidaufgabe. Dank des geschwungenen Handschutzes (Kropf) findet die Hand intuitiv immer den richtigen Griff für einen leichten und präzisen Schnitt. Ein Handabzug gibt der Schneide den finalen Schliff für eine optimale Schärfe.

Die klare, kühle Eleganz der Stahlklinge kontrastiert augenfällig mit dem Griff aus schwarzem Micarta. Auch bei der Wahl des Griffmaterials waren Langlebigkeit und Robustheit zentrale Kriterien: Das Leinen-Kunstharz-Material in edler Holzoptik ist extrem widerstandsfähig und unempfindlich. Jeder Griff wird mit der Hand präzise und fugenlos montiert.