KochForm Freude am Kochen - kochen mit Freunden

Sowden Kaffeezubereiter Oskar SoftBrew

Sowden Kaffeezubereiter Oskar SoftBrew

Artikelnummer: S0

Fassungsvermögen
0,4 Liter für 2 Tassen Lieferzeit (0,4 Liter für 2 Tassen): Am Lager: sofort versandfertig  59,90 EUR
0,8 Liter für 4 Tassen Lieferzeit (0,8 Liter für 4 Tassen): Am Lager: sofort versandfertig  69,90 EUR
1,3 Liter für 8 Tassen Lieferzeit (1,3 Liter für 8 Tassen): Am Lager: sofort versandfertig  79,90 EUR

Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn morgen versenden und er wird voraussichtlich am Mittwoch bei Ihnen eintreffen.ab 59,90 EUR (inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland)
Am Lager: sofort versandfertig Am Lager: sofort versandfertig
Menge:   

Sowden Kaffeezubereiter Oskar mit Edelstahlfiltersystem SoftBrew™. Aromatischer Kaffeegenuss im Handumdrehen Seit Jahren wird das Kaffeekochen immer aufwendiger und teurer. Doch es kann so einfach sein mit dem neuartigen SoftBrew™ Edelstahlfilter von George Sowden.

„This coffee is delicious“ lobte die New York Times die Innovation des Jahres für Kaffee-Genießer. Heisses Wasser und guter Kaffee verbinden sich auf ganz natürliche Art und Weise. Aromafrischer Genuss mit SoftBrew™. Entdecken Sie die einzigartige Kaffeevielfalt mit SoftBrew™. Geniessen Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee.

Der Sowden Kaffeezubereiter Oskar ist auf den ersten Blick nicht mehr als eine - wenn auch äußerst attraktive - Porzellankanne. Diese Kanne aber hat es in sich. Mit einem speziellen, hochtechnologischen Verfahren wurde speziell für „SoftBrew“ ein Filter entwickelt, der eine halbe Million feinster Minilöcher aufweist, die den Kaffee sauber vom Kaffeesatz trennen. Aber auch das Drumherum strotzt nur so vor cleveren Ideen. Der ergonomisch geformte Griff ist innen hohl, wodurch er nicht heiß werden kann. Der durchdacht gestylte Ausgießer ermöglicht ein behutsames Einschenken. Die Zubereitung des Kaffees erinnert allerdings verdächtig stark an Omas
Verfahren: Grob, mittel oder fein gemahlenes Kaffeepulver wird einfach in den Filter in der Kanne gegeben, mit heißem Wasser übergossen, und dann lässt man das Ganze noch vier bis acht Minuten ziehen. Fertig ist der Genuss! Der Filter kann anschließend in der
Kanne verbleiben – das Aroma wird davon nicht beeinträchtigt.

... mehr braucht man eben nicht. Nur ein paar Kniffe echter Kaffee-Experten können den Genuss noch steigern. So wird der Kaffee aromatischer, wenn man ihn nach dem Aufgießen noch einmal kurz in der Kanne umrührt. Die Intensität des „Lieblings“-Kaffees ist
dabei abhängig vom Mahlgrad des Kaffeepulvers. Je feiner das Pulver, desto schneller und stärker wird der Kaffee gebrüht. Genießer probieren am besten ein wenig herum, um die perfekte Kombination von Mahlgrad, Wassermenge und Brühzeit herauszufinden.
Wärmt man die Kanne vor, in dem man sie vor der Zubereitung mit heißem Wasser durchspült, bleibt der gebrühte Kaffee länger heiß und aromatisch. Wer Milchkaffee liebt, der wird die Sowden Kaffeekanne Oskar ebenfalls schätzen lernen. Nachdem der Kaffee durchgezogen ist, wird der Filter entnommen und ein Teil Milch auf drei Teile Kaffee in die Kanne gegeben. Fertig ist der Milchkaffee.

Eigenschaften des Kaffeezubereiters Oskar SoftBrew von Sowden:

  • formschöne Kaffeekanne aus handgefertigtem Porzellan
  • Fassungsvermögen: 0,4 Liter für 2 Tassen, 0,8 Liter für 4 Tassen, 1,3 Liter für 8 Tassen, 1,8 Liter für 12 Tassen
  • zum Patent angemeldeter feinmaschiger Mikrofilter aus Edelstahl, der nach dem Brühvorgang in der Kanne verbleiben kann
  • Ergonomischer Hohlgriff, der nicht heiß wird und ein ausbalanciertes Greifen auch für Männerhände ermöglicht
  • SoftBrew-Prinzip: Sehr bekömmlicher und magenfreundlicher Kaffeegenuss bei voller natürlicher Aromaentfaltung
  • alle Teile sind absolut spülmaschinenfest
Ersatzteile
Zusammengekauft mit
Kaffee, Espresso, Cappuccino & Co.  - Die ewig junge Liebe zur braunen Bohne

Kaffee, Espresso, Cappuccino & Co. - Die ewig junge Liebe zur braunen Bohne

Kein anderes Getränk verbindet so trefflich Herzen und Menschen wie das geliebte schwarze Heißgetränk. Bei einer Schale Braun (nicht zu heller Milchkaffee), einem Hot Shot (Espresso mit Likör und Sahne) oder einem Brûlot diabolique (mit Cognac und Cointreau flambierter Mokka mit Sahnemützchen) lässt ...

Kundenbewertungen für Sowden Kaffeezubereiter Oskar SoftBrew:

von: eKomi am: 19.06.2017
Wir verwenden nur noch diese Kanne zur Zubereitung unseres Kaffees.
Für alle, die einen herrlichen Kaffee ohne
Papierzusatzstoffe genießen möchten.
Die Qualität der Kanne ist super, man muss allerdings den Deckel zum ausgießen festhalten.
 
von: Schiller am: 04.01.2017
sehr praktisch,einfach zu bedienen, gutes Kaffeeergebnis, sieht sehr schön aus
 
von: eKomi am: 21.03.2016
Benutze ihn im Büro. Kaffee schmeckt wunderbar! Meine Kollegen freuen sich immer,wenn ich 1 Tasse abgebe ☕ 😋
 
von: Sabina am: 31.08.2015
Der Preis ist zwar etwas happig, dafür ist das Material aber perfekt, ohne irgendeine Macke oder Beule. Die Kanne liegt beim Ausschenken gut in der Hand. Schade, dass der Deckel nur lose aufliegt, es braucht etwas Übung, um ihn festzuhalten beim Ausschenken, zumal er mittig recht warm wird. Das Ausspülen gelingt mir inzwischen sparsamer als zu Beginn, ich klopfe den Kaffeesatz in den Komposteimer aus und löse den Rest dann nochmals mit wenig Wasser an, dann gehen die letzten Krümel schneller weg. Den rundum aromatischen Kaffee muss ich noch finden, aber ich denke, das liegt mehr am Angebot im Supermarkt als am Brühsystem. Mein Magen verträgt diesen Kaffee besser als zum Beispiel Pad-Kaffee und das will schon was heißen! Insgesamt bin ich zufrieden und werde die Kanne weiter empfehlen!
 
von: Reinhard am: 05.03.2015
sehrgut
 
von: Bettina am: 31.12.2014
Supersache. Einfach und lecker!
 
von: eKomi am: 09.09.2014
Sehr gut und unkompliziert
Lässt sich gut reinigen
Kaffee schmeckt sehr gut
 
von: Matthias am: 28.08.2014
Der Kaffee schmeckt gut, aber leider läuft direkt nach dem Einschenken immer etwas außen an der Kanne herunter (sehr nervig). Außerdem hätte man bei dem Preis wohl erwarten können, dass das Ganze etwas besser isoliert ist. Der Kaffee kühlt wirklich schnell ab.
 
von: eKomi am: 09.08.2014
Das ist endlich der Kaffeezubereiter für den täglichen Kaffee, einfach und schnell inder Zubereitung und für jeden zu empfehlen, der Wert auf einen unverfälschten Kaffeegenuss legt! Eine einfache und doch geniale Erfindung und dabei auch noch besonders hübsch anzusehen, ein rundum guter Kauf!
 
von: Andreas am: 13.05.2014
Endlich schmeckt der Kaffee wieder so wie bei Großmuttern - einfach Klasse !!!!
Was nutzt mir die tollste Technik, wenn das Erlebnis, den Kaffee selber zu mahlen und aufzubrühen dabei verloren geht. Der Geschmack und der Duft einfach durch nichts zu ersetzen.
 

Newsletter anmelden & Vorteile sichern mehr erfahren >