Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte rechts auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Staub Kürbis Cocotte in zimt mit Edelstahl-Knauf

Artikelnummer: 1024000

299,- €

inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

✔ Am Lager: sofort versandfertig
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn morgen versenden und er wird voraussichtlich am Freitag bei Ihnen eintreffen.
 
Artikel merken
Produktbeschreibung

Staub Kürbis Cocotte in zimt mit Edelstahl-Knauf. Der dekorative Bräter von Staub für die schonende und schmackhafte Zubereitung leckerer Gemüseeintöpfe und Schmorgerichte.

Dieser Staub Bräter ist ein klassischer gusseiserner Topf, in dem sich hervorragend Suppen und Eintöpfe, Braten und Schmorgerichte zubereiten lassen. Das Gusseisen sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Staub Bräter, so dass die Speisen auch rundum
von allen Seiten gegart werden. Darüber hinaus verfügt Gusseisen über eine hohe Wärmespeicherfähigkeit. So lässt sich beim Kochen die Energie schon frühzeitig reduzieren und einsparen. Das Material sorgt mit seinem Wärmespeicher für das letzte Fertiggaren der Speisen. Diese Eigenschaften wurden beim Staub Kürbisbräter in ein dekoratives Kleid gepackt, in dem sich also nicht nur eine Kürbissuppe kochen lässt. Er eignet sich für die Nutzung auf allen Herdarten, vom Gasherd bis hin zum modernen Induktionskochfeld. Ein extrem glatter Boden mit einer speziellen Keramik-Beschichtung sorgt dafür, dass auch empfindliche Oberflächen wie ein Glaskeramikkochfeld diesen Kürbisbräter unbeschadet vertragen können. Und auch für den Backofen ist dieser vollwertige Bräter bestens geeignet: Der Kürbisstiel, der als Griff dient, ist aus Messing. Dadurch kann dieser Staub Bräter, im Gegensatz zu vielen Brätern mit Kunststoffgriffen, bei Temperaturen bis 200 Grad Celsius im Ofen eingesetzt werden.

Staub Produkte sind innen und außen emailliert. Dadurch haftet das Bratgut oder die Speisen kaum an der Staub Pfanne oder dem Staub Topf an. Die emaillierte Innenfläche ist hoch resistent gegen Säuren und härtere Beanspruchungen, verfärbt und rostet nicht und ist sofort benutzbar , ohne eingebrannt zu werden. Der glatte, emaillierte Boden eignet sich für alle Herdarten, ohne Kratzspuren auf dem Ceran- oder Induktionsfeld zu hinterlassen.

Im Laufe der Zeit bildet sich eine Patina an der Oberfläche Ihrer Staub Pfanne oder Ihres Staub Topfes. Die Patina sorgt zusätzlich dafür, dass die Speisen und Gerichte nicht an der Gusseisenoberfläche anhaften.

Die folgenden Punkte sollten Sie bei der Benutzung Ihrer Staub Pfanne, Staub Bräter oder Ihres Staub Topfes beachten:

  • Für optimale Bratergebnisse nutzen Sie am besten eine niedrige bis mittlere Hitze. Es ist nicht nötig, die Staub Pfanne bzw. den Staub Topf auf höchster Temperatur vorzuheizen.
  • Die Profi-Methode: Heizen Sie die Staub Pfanne 2-3 Minuten vor, bevor Sie Öl oder Flüssigkeit eingiessen.
  • Benutzen Sie beim Wenden und Heben in der Staub Pfanne nur Plastik- oder Holzlöffel
  • Benutzen Sie immer Topflappen, wenn Sie die Griffe der Staub Pfannen, Staub Bräter oder Staub Töpfe anfassen, den Gusseisen ist ein extrem hitzeleitendes Material. Die Griffe können heiß werden.
  • Legen Sie die heiße Staub Pfanne, den Staub Topf oder den Staub Bräter nicht auf Küchentheke oder hitzeempfindliche Oberflächen
  • Sie können alle Staub Pfannen, Staub Töpfe und Staub Bräter in Öfen bis 260 Grad Celcius einsetzen.
  • Spülen Sie die heißen Pfannen, Bräter oder Töpfe von Staub niemals mit kalten Wasser ab, sondern warten Sie bis diese abgekühlt sind. Ansonsten könnten sich Ihre Gusseisen-Produkte von Staub verziehen.
  • Reinigen Sie Ihr Kochgeschirr aus Gusseisen mit heißem Wasser. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen können Sie auch Spülmittel verwenden und vorher die Staub Pfanne, Bräter oder Topf kurz in heißem Wasser einweichen. Benutzen Sie keine Bleichmittel, Scheuermittel oder Kratzschwämme zum Reinigen Ihres Staub Kochgeschirrs.
  • Staub Pfannen mit Holzgriffen sind nicht für den Geschirrspüler geeignet. Ansonsten können Sie Staub Pfannen, Staub Bräter oder Staub Töpfe gelegentlich in den Geschirrspüler stellen.
  • Bevor Sie Ihre Staub Pfannen, Staub Töpfe oder Staub Bräter wegräumen, vergewissern Sie sich bitte, dass das Kochgeschirr trocken ist. Es darf auf keinen Fall feucht weggeräumt werden.

Eigenschaften der Staub Kürbis Cocotte in zimt mit Edelstahl-Knauf:

  • Material: Gusseisen emalliert
  • Farbe: zimt
  • Bodendurchmesser: etwa 17 cm
  • Durchmesser am oberen Rand: etwa 24 cm
  • Inhalt: 3,45 Liter
  • Höhe: 10 cm
  • Höhe mit Deckel: 18 cm
  • Breite mit Griffen: 31 cm
  • Lange Wärmespeicherung und gleichmäßige Wärmeverteilung durch Gusseisen
  • Strapazierfähiges und säurebeständiges Emaille
  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Für alle Herdarten geeignet, inkl. Induktion
  • extrem energiesparend
  • Leicht zu reinigen
Mehr Informationen
Ihre Vorteile
  • Lieferung: Freitag, 09.12.2022
  • Persönliche Beratung unter 0341 - 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • bequeme Zahlung per Rechnung
Passend dazu
Zubehör
Staub Cocotte Tomate aus Keramik

Staub Cocotte Tomate aus Keramik

28,95 €*
 (2) 
In den Warenkorb
Staub Tajine aus Gusseisen

Staub Tajine aus Gusseisen

ab 84,95 €*
UVP 94,95 €*
 (15) 
In den Warenkorb
Staub Bräter La Marmite mit Hahn-Dekor in grenadine

Staub Bräter La Marmite mit Hahn-Dekor in grenadine

219,- €*
UVP 249,- €*
 
In den Warenkorb
Staub magnetischer Topfuntersetzer

Staub magnetischer Topfuntersetzer

ab 26,95 €*
 (11) 
In den Warenkorb
Kundenbewertungen  (7)
Die veröffentlichten Bewertungen stammen ausschließlich von Kundinnen und Kunden, die diesen Artikel nachweislich in unserem Onlineshop erworben haben. Nur unsere Kundinnen und Kunden können Bewertungen anhand von Sternchen abgeben (5 Sterne = sehr gut, 1 Stern = sehr schlecht), die wir nach einer Prüfung auf Verstöße gegen das geltende Recht veröffentlichen. Die Gesamtbewertung ergibt sich dann aus dem Durchschnitt aller Kundenbewertungen für diesen Artikel.
von: de  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 29.12.2021
Superbe cocotte de qualité!
Services de Kochform excellents et rapides. Quel plaisir de commander à une telle entreprise! Merci.

von: Regina  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 04.06.2020
gestern bestellt - heute erhalten - kam super gut verpackt an und sieht soooo super aus - morgen wird gekocht - freu mich drauf - Qualität hat seinen Preis - denke über dieses Teil als Geschenk nach - ist ja bald Weihnachten

von: eKomi  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 23.11.2013
sehr gut

von: Christiane  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 01.11.2012
Hab ich gekauft, weil ich das Aussehen so toll fand! Gekocht hab ich noch nicht damit.

von: Katheder  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 06.01.2012
Nicht nur formvollendet sondern auch sehr hochwertig gearbeitet !!!
Benutze den Gemüsebräter jeden Tag als BROT - Aufbewarungsgefäß !!!!

von: Gerda  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 21.12.2010
2 der 3 Töpfe wurden als Weihnachtsgeschenke mit Begeisterung aufgenommen. Einer blieb im eigenen Haushalt, eine Verschönerung unserer Küche!
Eine Frage zur Innenbeschichtung:
Aus welchem Grund ist die schwarze Innenbeschichtung so körnig-rauh und nicht glatt, wie die Außenbeschichtung? Stört etwas beim Umrühren!
Viele Grüße
Hans und Gerda Feldmann
Antwort:Dies ist auf das Grundmaterial Gusseisen zurückzuführen. Gusseisentöpfe und Gusseisenpfannen sind unbehandelt recht grobporig. Durch die Beschichtung mit Emaillie, werden die großen offenen Poren etwas versiegelt. Das Material ist dann zwar immer noch rauh ist, aber um einiges feinporiger ist als zuvor. Hier kommt es vor allem auf die Belastbarkeit und Haltbarkeit des Materials an. Außen werden die Gusseisenpfannen und Gusseisentöpfe anders behandelt: Um ihnen eine edle Designnote zu verleihen, werden sie noch zusätzlich mit einer Farbemaillie an der Außenseite überzogen. Damit diese richtig schön glänzt, werden dabei Glaschips der Farbe untergerührt. Dies führt dazu, dass sich der Topf oder die Pfanne von außen viel glatter anfühlt als von Innen.

Mit besten Grüßen
Ihr KochForm-Team

von: Sven  Verifizierte Bewertung
Bewertungsdatum: Kaufdatum: 12.03.2009
Hallo
Habe den Topf getestet und für gut befunden. Würde ihn jederzeit wieder kaufen und kann ihn nur weiterempfehlen.

Bon Appétit! Die besten Rezepte aus der französischen Küche

Bon Appétit! Die besten Rezepte aus der französischen Küche

Die sonnenverwöhnte Côte d’Azur, die violett gefärbten Lavendelfelder der Provence, die schneebedeckten Alpen und natürlich die Stadt der Liebe im Herzen des Landes. Wer gerät da nicht ins Schwärmen? Doch Frankreich hat noch weit mehr zu bieten. Auch kulinarisch macht den Franzosen keiner etwas vor. Sie ...
> mehr erfahren
Französische Klassiker: Boeuf Bourguignon

Französische Klassiker: Boeuf Bourguignon - Vive la casserole!

Beim Dinieren à la Française darf eine Variable nicht fehlen: Zeit. Das gilt vor allem, wenn es sich um den Schmorklassiker Boeuf Bourguignon handelt...
> mehr erfahren
Französische Klassiker: Coq au Vin

Französische Klassiker: Coq au Vin

In Frankreich gibt es eine wahrhaft große Auswahl an Geflügelsorten. Und natürlich wissen die Franzosen, wie kein anderes Volk, das gute Huhn zu veredeln. Ein wahres Meisterwerk der geflügelten, französischen Kochkunst ist das Coq au Vin ...
> mehr erfahren
Kürbisherbst - dicke Kerle rollen an

Kürbisherbst - die dicken Kerle rollen an

Lustige Gesellen tummeln sich da, in Reih und Glied, mal mini wie eine Mandarine oder tonnenschwer. Höchste Zeit für ein Kürbisrezept ...
> mehr erfahren
Köstliche Rezepte für Suppen & Eintöpfe

Köstliche Rezepte für Suppen & Eintöpfe

Bouillabaisse und Zwiebelsuppe, Hühner- und Nudelsuppe, Tiroler Knödelsuppe oder Steinpilzsuppe: Hier dreht sich alles um schmackhafte Suppen und gehaltvolle Eintöpfe, von der klassischen Brühe bis hin zu exotischen Suppen und Eintöpfen wie Ribollita, Harira und Pho...
> mehr erfahren
Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht's nicht

Niedrigtemperaturgaren: Zarter geht′s nicht

Von den eher robusten Herdcowboys anfangs eher belächelt, schwören mittlerweile viele Köche darauf: Niedrigtemperaturgaren ist der Schlüssel zu einem aufregenden Fleischerlebnis. Mit dieser sanften Garmethode kann man qualitativ hochwertiges Fleisch noch besser, zarter, aromatischer und feiner machen. Wertvolle bleiben ...
> mehr erfahren