KochForm - Freude am Kochen - kochen mit Freunden
Wir brauchen Ihre Zustimmung bei vereinzelten Datennutzungen, um Ihnen ein optimales Shoppingerlebnis zu bieten. Wenn Sie mit der Datennutzung einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf den Button „OK“. Mit Klick auf wird die Verwendung von Cookies und Trackingdaten ausgeschaltet. Wenn Sie mehr über die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten bei KochForm erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier.
Startseite > KOCHEN > Mühlen
< Mühlen

Pfeffermühlen

 (237 Artikel)237 Artikel

Pfeffermühlen: Mahlwerke für ein volles Pfefferaroma

Pfeffermühlen: Mahlwerke für ein volles Pfefferaroma
  sofort lieferbar
Filter (4)

Pfeffermühlen - Mahlwerke für ein volles Pfefferaroma

Pfeffermühlen - Mahlwerke für ein volles Pfefferaroma

Durch die im Pfeffer enthaltenen flüchtigen ätherischen Öle verliert Pfeffer im gemahlenen Zustand sehr schnell einen Großteil seines Aromas. Für Feinschmecker und Köche ist daher das frische Mahlen von Pfeffer mit Hilfe von Pfeffermühlen ein Muss. Nur so kommt das große Geschmacksspektrums des Pfeffers zur Entfaltung.

Das entscheidende Kriterium beim Pfeffermühlenkauf ist das Mahlwerk. Günstige Plastikmahlwerke halten meistens nicht das, was sie versprechen. Sie lassen sich im Laufe der Zeit immer schwerfälliger bedienen und mit zunehmendem Verschleiß läßt die Mahlqualität erheblich nach. Das Ergebnis sind gequetschte und gerissene Pfefferkörner, die in Stücken aus der Mühle bröseln und das Mahlwerk verkleben oder verstopfen.

Die bessere Alternative sind hochwertige Stahl- oder Keramikmahlwerke, die verschleißarm sind, über eine hohe Funktionsstabilität verfügen (da darf einfach nichts wackeln), langfristig ein konstantes Mahlergebnis garantieren, nicht den Geschmack des Pfeffers beeinträchtigen und bei denen sich die Mahlgrade, je nach gewünschter Pfefferstärke variieren, lassen. Bei KochForm finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Mahlwerke der Top-Marken: Peugeot Pfeffermühlen mit den scharfen Edelstahlwerken oder Pfeffermühlen von Zassenhaus, Silit, cilio und Rösle mit den unverwüstlichen Keramikmahlwerken.

Unsere Top-Marken Pfeffermühlen im Überblick:

  • Peugeot Pfeffermühlen: Mit den scharfe Mahlwerken aus Edelstahl werden mit Peugeot Pfeffermühlen die Pfefferkörner geschnitten und nicht gequetscht, So können sich die feinen Aromen des Pfeffers voll entfalten. Die gegenläufig, trichterförmig angeordneten Zähne der Pfeffermühlen ziehen den Pfeffer nach unten und mahlen, je nach gewünschter Einstellung, zwischen sehr fein oder ganz grob.  Mit der patentierten Mahlgradeinstellung u’Select von Peugeot können Sie den gewünschten Mahlgrad der Pfeffermühlen mit höchster Genauigkeit einstellen und zwischen 6 Mahlgraden auswählen.
  • Zassenhaus Pfeffermühlen: Die Zassenhaus Pfeffermühlen verfügen über Mahlwerke aus einer Hochleistungs-Keramik Made in Germany, die auf den Punkt genau die Aromen der Pfefferkörner und Gewürze frei. Die Keramik wird bei 1.700° C gebrannt, ist härter als Stahl und resistent gegen Korrosion und Verschleiß. Schwarzer, bunter oder weißer Pfeffer wird präzise gemahlen ohne das die Mahlwerke verkleben. Der Mahlgrad kann in sechs Stufen eingestellt werden (von pulverfein (1) bis grob gemörsert (6)), , wobei auch Zwischenstufen möglich sind. Zassenhaus Pfeffermühlen können übrigens auch für Meersalz, Gewürze und getrockneten Kräutern verwendet werden.
  • AdHoc Pfeffermühlen: Um den Gewürzen behutsam ihr bestes Aroma zu entlocken, setzen die Designer von AdHoc bei der Entwicklung ihrer marktführenden Pfeffermühlen auf kompromisslose Qualität der Materialien und stetige Innovation der Mechaniken. Bereits seit 1996 baut AdHoc als einer der ersten Anbieter konsequent sein bewährtes Ceramic Mahlwerk CeraCut® in die Mühlen ein. Die Vorteile des Ceramic Mahlwerks: Geruchs- und geschmacksneutral, absolut rost- und verschleißfrei, 30% härter als Stahl. 1997 erfolgte dann die Einführung der weltweit ersten Edelstahlmühlen mit Acrylfenster, die einen freien Blick auf das Mahlgut ermöglichen.
  • Cilio Pfeffermühlen: cilio Pfeffermühlen sind mit einem hochwertigen Edelstahl-Mahlwerk ausgestattet. Einzeln herausgearbeitete Zähne mit außergewöhnlicher Schärfe und einer optimierten Mahlwerksgeometrie sorgen für perfekt gemahlenen Pfeffer, je nach Einstellung fein oder grob. Einfach den Steg am Mahlwerk drehen, bis der Pfeil die gewünschte Position 1 (fein) bis 6 (grob) erreicht hat. Der individuell gewählte Mahlgrad bleibt bis zu einer neuen Einstellung fixiert und kann jederzeit auf der Skala abgelesen werden.